AGENDA

IMG_1287.jpg

Über Mich

Wow! Spiegel online zählt mich zu den besten Unterwasser-Fotokünstlern der Welt. (https://bit.ly/39Cx5K3). Das sitzt. Eigentlich könnte meine Vorstellung damit schon beendet sein. Aber wie passen Hochzeitsfotos, Businessportraits und Dokumentationen dazu?

Bei mir bestens! Denn das Verbindende ist der Mensch. Ich fotografiere Menschen in allen Facetten, bei Veranstaltungen und für Unternehmen. Mein Portfolio umfasst sowohl Reportage- als auch Unterwasserfotografie, die zum Teil fließend ineinander übergehen.

Respekt, Feingefühl und Würde bestimmen dabei mein Vorgehen, welche sich wie ein roter Faden durch meine Portraits ziehen. Besonders augenfällig wird dies vielleicht in meiner Unterwasser-Serie über geistig behinderte Kinder und Menschen mit besonderen Bedürfnissen – aber auch in den ungewohnt emotionalen Portraits von Franz-Peter Tebartz-van Elst, in seinen ersten Amtstagen als Limburger Bischof.

Seit 25 Jahren tauche ich nie ohne Kamera. Zu meinen Langzeit- und Lieblingsprojekten zählt das vielbeachtete Flussportrait über die Lahn, ausschließlich in Halbhalbfotos, einer spektakulären Form immer gleichzeitig unter und über der Wasseroberfläche. Diese Perspektive vereint die Welt über und unter der Wasserlinie auf einem Foto und in einem „Schuss" – und definitiv ohne Montage per Bildbearbeitungsprogramm.

Mit 14 Jahren öffnet die Zeitschrift GEO mir die Augen, als ich sie wöchentlich für 20 Pfenning in der katholischen Dorfbücherei meines Heimatortes ausleihte. Nicht um das Heft zu lesen, sondern nur um die Bilder anzuschauen. Wobei: Aufsaugen hätte es wohl am besten getroffen. Seit dieser Zeit ist viel passiert. Durch Handybilder und Social Media ist Fotografie ein Massenmedium geworden. Diese Entwicklung bringt Herausforderungen mit sich.

Meine Antwort darauf ist Individualität. Die Einzigartigkeit und Einmaligkeit des Individuums herauszuarbeiten ist mein Ansporn. Die Persönlichkeit von Menschen und deren Unverwechselbarkeit zu entdecken, das ist mein Ziel.

Nationale wie internationale Magazine wie GeoSaison, Chip Photo Video, Fotomagazin, Tauchen, Unterwasser, Globetrotter-Magazin, "Aqva" (Italien), "Duiken" (Niederlande), "predelnaja glubina" (RUS), „Asian Diver" (Singapur) oder „Action Asia" (Hong Kong) veröffentlichen meine verlockenden Sehnsuchtsbilder und nehmen den Betrachter mit in neue Welten über und unter Wasser.

Als Referent gebe ich meine Kentnisse in Fotokursen und Seminaren sehr gerne weiter.

Kontaktieren Sie mich

E- look@photos-subjektiv.de

T- 0171 4 03 45 26

Vielen Dank für Ihre Mail

Aktuelles